Die Dachdeckerei Dirk Wiegel stellt sich vor 

Unser Dachdeckerbetrieb hat sich seit dem Jahr 2006 auf Klein und Großreparaturen spezialisiert.
Dabei arbeiten wir ausschließlich nach den Regeln des Deutschen Dachdeckerhandwerks.

Dirk Wiegel 

Im Jahre 2006 habe ich erfolgreich die Prüfung zum Dachdeckermeister absolviert. Seit dem Zeitpunkt an wurde die Firma "Dachdeckerei Dirk Wiegel" gegründet. 
Durch regelmäßige Lehrgänge befinden wir uns immer auf dem aktuellsten Stand und sorgen so für höchste Zufriedenheit bei unseren Kunden. 

Lehrgänge / Fortbildungen: 

  • Innungsbetrieb der Dachdecker-Innung Wolfenbüttel-Salzgitter
  • Prüfungsausschuss Vorsitzender
  • Lehrlingswart
  • Asbest Lehrgang mit abgeschlossenen Asbestschein 
  • TÜV -zertifizierte Verarbeiterschulung Bauder Aufsparrendämmung 
  • Seminar Absturzsicherungen und Anschlagvorrichtungen.
  • Triflex Profi-Partner 
  • Diverse Roto und Velux Dachfenster Schulungen 
  • Lehrgang für Schiefer und Schieferornamente
  • Siga- Academy Ausbildung Luft und winddichte Gebäudehülle

Lilly Wiegel 

Lilly hat ihre dreijährige Ausbildung ebenfalls bei der „Dachdeckerei Dirk Wiegel“ erfolgreich absolviert und ist nun einer der jüngsten Dachdeckermeisterin. Lilly ist unser ganzer stolz! 

Lehrgänge / Fortbildungen:

  • Erweiterter Triflex Lehrgang 
  • Asbest Lehrgang mit abgeschlossenen Asbestschein 
  • Dachdeckermeisterin


Fabian Vesterling 

Fabian hat seine Ausbildung bei der Firma Dirk Wiegel absolviert. Seit Jahren ist er nun ein treuer Geselle bei der Dachdeckerei Dirk Wiegel. Für diese treue und Zuverlässigkeit bedanken wir uns recht herzlich!  

Lehrgänge / Fortbildungen:

  • Triflex Lehrgang 
  • Prefa Lehrgang
  • Trespa Lehrgang 


Stefan Meyer

Stefan der ehemalige Gerüstbauer befindet sich seit 2018 bei der Firma ,,Dachdeckerei Dirk Wiegel".
Als Dachdecker-Fachhelfer erweitert er das Leistungsangebot bei unserer Firma. Keiner baut so gut Gerüste wie Stefan - Danke! 

Lehrgänge / Fortbildungen:

  • Geprüfter Gerüstbau-Kolonnenführer

Renke Ehlers

Unser neuer Lehrling Renke befindet sich im ersten Lehrjahr und zeigt bereits jetzt schon sehr viel Interesse für den Beruf. Wir freuen uns auf die zukünftige Zeit mit dir - weiter so!